Juni 2020 | BK Haspel

Sonderpreis: Projekt "Energie gewinnt"

energie 0

Auch in diesem Jahr nahmen die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs mit mehreren Projekten, an dem vom Gebäudemanagement der Stadt Wuppertal initiierten Energieeinsparprojekt „Energie gewinnt“, teil.

Die Projekte der Schülerinnen und Schüler wurden zum zweiten Mal von der Jury mit einem Sonderpreis von 500,00 € bedacht.

Da aus gegebenem Anlass keine Abschlussfeier stattfinden kann, wird Oberbürgermeister Andreas Mucke am 18.06.2020 eine Video-Preisverleihung aufzeichnen. Diese wird im Anschluss für mehrere Tage auf der Homepage der Stadt Wuppertal zu sehen sein. So besteht die Möglichkeit für alle, das Video in Ruhe anzuschauen.

Die Themen unserer Schülerinnen und Schüler waren sehr umfangreich. Einen kleinen Überblick erhalten sie unter "Weiterlesen".



Themen der Jahrgangsstufe 11 des beruflichen Gymnasiums:  

„Energie im Zusammenhang mit der Notwendigkeit der Energiewende und dem Umstieg auf erneuerbare Energien“.
Es wurden Experimentierkoffer erprobt und vorbereitet, die zukünftig von allen Bildungsgängen ausgeliehen werden können, um Fragen zum Klimawandel mit wissenschaftlicher Methode und anschaulichen Experimenten im Unterricht zu erarbeiten.

Das Designkonzept zum Thema: „bike and ride Container“ der AHU2 war sehr interessant.  Ausgehend von der Situation, die Stadt stelle alte Container zur Unterstützung nachhaltigen Verhaltens von Berufspendlern als diebstahlsichere und wettergeschützte Abstellplätze für Fahrräder zur Verfügung, entstand die Idee, diesen Containern eine motivierende äußere Gestalt zu geben. Eine Vielzahl von Gestaltungselementen wurde auf den Entwürfen für die  Fahrradparkstationen umgesetzt.
 

Thema der Höheren Berufsfachschule:

Das Thema „Nachhaltigkeit im Alltag“ wurde von der GTAU und der BTAU im Fach Politik ausführlich bearbeitet. Ein Maßnahmenkatalog zur Nachhaltigkeit wurde erstellt und in einem 5–wöchigen Selbsttest durch die Schülerinnen und Schüler in den eigenen Alltag integriert. In einem abschließenden Bericht schilderten die Schülerinnen und Schüler detailliert und authentisch über ihre Erfahrungen mit einem nachhaltigen Haushalt und sprachen sich dafür aus, viele Maßnahmen beizubehalten.

Themen der Förderklassen:

„Fridays for Future“ nahmen die Schülerinnen und Schüler der IFK 3  zum Anlass, sich mit ihrem ökologischen Fußabdruck zu beschäftigen. Die Schülerinnen und Schüler erstellten Tipps zum Energiesparen und umweltschonendem Verhalten im Haushalt und gestalteten Piktogramme und ein Aktionsplakat zum Thema.

Von der AVT wurden Jeanskissen aus Reststoffen mit Altpapier gefüllt.

Thema der Berufsfachschule:

Die BFFO und BFEO setzte das Thema Kunststoff und Verpackungsmüllvermeidung in ein Lesetraining um und erarbeitete unterschiedliche Lesemethoden.

In der Schule wurden Handy und Akkusammelkisten aufgestellt und alle Projekt wurden am Tag der offenen Tür von den einzelnen Bildungsgängen vorgestellt.


Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!


01 experimentierkoffer 02 experimentieren 03 experimentieren

06 bike 07 bike 08 bike

04 sitzkissen05 sitzkissen

 

schueler online
 
spaceryoutube klspacer   facebook kl   
 spacer
oracle academy
spacer
hwk
spacer
ihk
spacer
bundesagentur fur arbeit
 spacer
  bibb
 spacer
  logo etwinning
 spacer
  erasmus
 spacer
moodle
 spacer
zdi
 
 jobboerse
 spacer
  jobcenter